Datenschutz­information


Datenschutzinformation gemäß Artikel 13 DSGVO

Mit der nachfolgenden Datenschutz-Information möchten wir Sie über die durch die BS Adam GmbH durchgeführte Verarbeitung personenbezogener Daten nach Maßgabe der EU-Datenschutz-Grundverordnung (im Folgenden: DSGVO) informieren.
Sollten Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutz-Information haben, können Sie diese jederzeit an die unter Ziffer 2 angegebene E-Mail-Adresse richten.

I. Allgemeine Informationen

1. Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten

  • Im Folgenden informieren wir Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Webseite. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzungsverhalten.
  • Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 DS-GVO ist BS Adam GmbH. Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an datenschutz@bs-adam.de.
  • Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.
  • Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

2. Ihre Rechte

  • Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten
    • Recht auf Auskunft
    • Recht auf Berichtigung oder Löschung
    • Recht auf Einschränkung
    • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
    • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

3. Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Webseite

  • Bei der bloßen informativen Nutzung der Webseite, wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Webseite betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Webseite anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):
    • IP-Adresse
    • Datum und Uhrzeit der Anfrage
    • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GTM)
    • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
    • Jeweils übertragene Datenmenge
    • Webseite, von der aus die Anforderung kommt
    • Browser
    • Betriebssystem und dessen Oberfläche
    • Sprache und Version der Browsersoftware
  • Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Webseite Cookies auf Ihrem Browser gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.
  • Diese Webseite nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

    Session-Cookies Vorübergehende Cookies, die im Internetbrowser des Nutzers gespeichert werden, bis das Browserfenster geschlossen und die Session-Cookies damit gelöscht werden.
    Dauerhafte oder persistente Cookies Werden für wiederholte Besuche verwendet und im Browser des Nutzers für eine bestimmte Zeit gespeichert.
    Erstanbieter-Cookies Werden von der Webseite gesetzt, die der Nutzer besucht. Nur diese Webseite darf Informationen aus den Cookies lesen.
    Drittanbieter-Cookies Werden von Organisationen bzw. Unternehmen gesetzt, die nicht Betreiber der Webseite sind, die der Nutzer besucht. Diese Cookies werden zum Beispiel von Marketing-Unternehmen verwendet.

    Auf unserer Webseite werden die nachfolgenden Cookies gesetzt:

    Bezeichnung Funktionsbeschreibung Cookie-Typ
    _gat Wird genutzt, um die Anforderungsrate einzuschränken. Persistentes Drittanbieter-Cookie von Google Analytics
    _gid Registriert eine eindeutige ID, um statistische Daten über die Nutzung der Webseite durch Besucher zu generieren. Persistentes Drittanbieter-Cookie von Google Analytics
    _ga Wird genutzt, um Nutzerinteraktionen mit Inhalten auf der Seite nachzuverfolgen. Mit diesem Cookie werden verschiedene Nutzer der Internetseite unterschieden. Persistentes Drittanbieter-Cookie von Google Analytics
    _hjIncludedInSample Wird genutzt um festzustellen, ob Besucher einer bestimmten Nutzungs-Stichprobe zugeordnet werden können. Persistentes Drittanbieter-Cookie von Hotjar
    PHPSESSID Enthält eine anonyme Nutzer-ID, um mehrere Anfragen eines Nutzers derselben HTTP-Session zuordnen zu können. Session-Cookie der Webseite.

  • Sie können Ihre Browser-Einstellungen entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. Ausnahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen können.

4. Weitere Funktionen und Angebote unserer Webseite

  • Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Webseite bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen und für die die zuvor genannten Grundsätze zur Datenverarbeitung gelten.
  • Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister. Diese werden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.
  • Weiterhin können wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn Vertragsabschlüsse oder ähnliche Leistungen von uns gemeinsam mit Partnern angeboten werden. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie bei der Angabe Ihrer personenbezogenen Daten oder untenstehend in der Beschreibung des Angebotes.
  • Soweit unsere Dienstleister oder Partner ihren Sitz in einem Staat außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) haben, informieren wir Sie über die Folgen dieses Umstandes in der Beschreibung des Angebotes.

5. Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

  • Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben. Ihren Widerruf können Sie an die folgende E-Mail-Adresse senden: datenschutz@bs-adam.de
  • Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zu Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.
  • Selbstverständlich können Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Über Ihren Werbewiderspruch können Sie uns unter folgenden Kontaktdaten informieren: datenschutz@bs-adam.de.

II. Online Bewerbung

Die BS Adam GmbH möchte Sie als Arbeitnehmer in Kooperation mit ihren Partnern der BleckmannSchulze Gruppe (BS Gruppe) mit potenziellen Arbeitgebern in Verbindung bringen. Hierzu haben Sie bei uns die Möglichkeit, sich auf Stellenangebote zu bewerben oder sich im Wege einer Initiativbewerbung für zukünftige Stellen anzubieten. In beiden Fällen werden die von Ihnen übermittelten persönlichen Daten und Bewerbungsunterlagen in Form eines webbasierten Bewerberprofils (Profil) ohne Namen, Geburtsdatum und Kontaktdaten, aber ggf. mit Bewerbungsfoto sowie Angaben, die in einem Lebenslauf üblicherweise enthalten sind, in die gemeinsame Bewerberdatenbank der BS Gruppe eingestellt. Die Erhebung Ihrer Daten für den Bewerbungsprozess erfolgt somit für die BS Gruppe insgesamt. Im Rahmen verschiedener sogenannter Profile-Services bieten wir Ihr Profil potenziellen Arbeitgebern an. Die Erhebung Ihrer Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO.

1. Datenerhebung

Wenn Sie sich auf eines unserer Stellenangebote oder im Wege einer Initiativbewerbung für zukünftige Stellen online bewerben möchten, so erfordert dies die Eingabe von bestimmten, im Online-Bewerbungsformular als obligatorisch gekennzeichneten persönlichen Daten, wie z. B. Vor- und Nachnamen, Post- und E-Mail-Adresse, Geschlecht, Festnetz- oder Mobiltelefon-Nummer, sowie das Hochladen einer Datei mit Ihrem Lebenslauf.

Damit wir Ihren Bewerbungswünschen über unsere Bewerberdatenbank besser entsprechen können, haben Sie ferner die Möglichkeit, uns freiwillig weitere Daten und Dateien zu überlassen, z. B. Daten zu Ihren Führerscheinen, Sprachkenntnissen, Ihren Gehaltsvorstellungen, Berufserfahrungen bzw. Dateien mit Ihrem Bewerbungsfoto, Ihren Zeugnissen, mit Bewerbungsanschreiben etc.

Im Einzelnen können die von Ihnen hochgeladenen Dateien folgende Datenkategorien und Daten enthalten:

  • Name, Vorname
  • Geburtsdaten (Geburtsdatum, Geburtsort, Geburtsland)
  • Anschrift (Straße, Hausnummer, PLZ, Wohnort)
  • Kontaktdaten (Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Mobilfunknummer)
  • Schulbildung (Bezeichnung und Name der besuchten Schule, Datum und Art des Abschlusses, Noten)
  • Studium (Name der (Fach-) Hochschule, Fachrichtung, Studienschwerpunkte, Datum und Art des Abschlusses, Noten)
  • Berufserfahrung (Arbeitgeber, Dauer der Beschäftigung, Position, Aufgaben)
  • Qualifikationen (Art der Qualifizierung)
  • Referenzen (Name, Kontaktdaten, Firma der Referenzperson)
  • Zeiten der Nichtbeschäftigung (Arbeitslosigkeit, Erziehungszeiten, Sabaticals)
  • Wunschposition (Bezeichnung der gewünschten Tätigkeit, Gehaltsvorstellung, Einsatzort)
  • Verfügbarkeit (aktueller beruflicher Status, Datum der Kündigung, Kündigungsfristen, Arbeitslosigkeit)

Sie haben die Möglichkeit Ihre freiwillig angegebenen Daten der o. g. Datenkategorien von einer Aufnahme in das webbasierte Bewerberprofil auszuschließen, indem Sie diese Daten nicht angeben, im Vorfeld aus Ihren Unterlagen entfernen oder gegenüber der BS Gruppe Ihre Änderungswünsche äußern.

Im Falle der Anstellung werden zusätzliche Daten erhoben und gespeichert, die zur Begründung und Durchführung des Arbeitsverhältnisses erforderlich sind.

Bitte beachten Sie, dass insbesondere Lebensläufe, Zeugnisse, Bewerbungsanschreiben oder die von Ihnen zu Zwecken der Bewerbung überlassenen weiteren Daten regelmäßig auch Angaben über besondere Arten personenbezogener Daten enthalten können. Hierzu zählen die folgenden Angaben:

  • rassische oder ethnische Herkunft
  • politische Meinungen
  • religiöse oder philosophische Überzeugungen,
  • Gewerkschaftszugehörigkeit oder Mitgliedschaft in einer politischen Partei
  • Gesundheit oder Sexualleben

Sofern diese Art der Daten von Ihnen aufgenommen wurde, sind sie von der Speicherung umfasst. Sollen besondere Arten personenbezogener Daten von der Speicherung nicht umfasst werden, empfehlen wir diese entweder unkenntlich zu machen oder aus den Unterlagen zu entfernen. Ihre in das Online-Bewerbungsformular eingegebenen Daten und hochgeladenen Dateien werden erst dann an uns übermittelt, wenn Sie durch Anklicken des entsprechenden Kontrollkästchens erklärt haben, dass Sie in die Erhebung, Speicherung, Bearbeitung, Verwendung und Übermittlung Ihrer Daten gemäß dieser Datenschutzinformation einwilligen.

Die Verarbeitung dieser besonderen Kategorien personenbezogener Daten erfolgt auf Grundlage des Artikel 9 Abs. 2 Buchstabe a DSGVO. Aufgrund des hohen Schutzbedarfs dieser Art von Daten, erfolgt keine Übermittlung an BS Partner oder potentielle Arbeitgeber.

2. Datenspeicherung und –bearbeitung

Die von Ihnen übermittelten Daten und Dateien werden von uns auf einem Server im Inland gespeichert, der durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen vor dem unberechtigten Zugriff Dritter geschützt ist.

Aus den von Ihnen übermittelten Daten und Dateien erstellen wir Ihr webbasiertes Bewerberprofil (Profil) ohne Vor- und Nachnamen, taggenaues Geburtsdatum, Postadresse, E-Mail-Adresse und weitere Kontaktdaten (im Folgenden "persönliche Kontaktdaten"), aber mit Qualifikation, Geschlecht, Alter, Wohnort, Führerschein(e), Angaben aus Ihrem Lebenslauf, ggf. Ihrem Bewerbungsfoto und Angaben aus den uns zu Zwecken der Bewerbung überlassenen weiteren Daten und Dateien.

Ihr Profil sowie Ihre persönlichen Kontaktdaten werden sodann in die gemeinsame Bewerberdatenbank der BS Gruppe eingestellt.

Die Speicherung Ihrer Daten erfolgt soweit und solange wir Ihre Daten zur Erbringung unserer Dienstleistung benötigen oder bis Sie der Nutzung Ihrer Daten widersprechen.

3. Datenverwendung innerhalb der BS Gruppe

Um Sie bestmöglich mit potenziellen Arbeitgebern in Verbindung bringen zu können, haben sämtliche Gesellschaften der BS Gruppe Zugriff auf die gemeinsame Bewerberdatenbank. Es handelt sich hierbei um die folgenden Unternehmen:

  • BleckmannSchulze GmbH
  • BS Adam GmbH
  • BS AydinKara GmbH
  • BS Benli GmbH
  • BS Bertsch GmbH
  • BS BreitkreuzGeit GmbH
  • BS Cüsters GmbH
  • BS Fischer GmbH
  • BS Frielingsdorf GmbH
  • BS Frielingsdorf Nord GmbH
  • BS Güthermann GmbH
  • BS Krohn GmbH
  • BS Mönke GmbH
  • BS Salvo GmbH
  • BS SantosHartung GmbH
  • BS Seiffert GmbH
  • BS Wassmann GmbH
  • BS Wutow GmbH

Ihre persönlichen Kontaktdaten werden streng vertraulich behandelt und nur zur Kontaktaufnahme mit Ihnen verwendet, z. B. um Ihnen Angebote von potenziellen Arbeitgebern mitzuteilen.

4. Datenübermittlung an Dritte

Ihr Profil, das in der gemeinsamen Bewerberdatenbank der BS Gruppe gespeichert ist, wird im Rahmen verschiedener sogenannter Profile-Services potenziellen Arbeitgebern angeboten. Hierbei wird Ihr Profil potenziellen Arbeitgebern über das Internet zugänglich gemacht, indem entweder potenziellen Arbeitgebern Ihr Profil oder ein Link hierauf per E-Mail übersandt wird.

5. Einwilligungserklärung

Durch Anklicken des entsprechenden Kontrollkästchens vor Übermittlung Ihrer eingegebenen Daten und hochgeladenen Dateien an uns willigen Sie in die dort genannte Erhebung, Speicherung, Bearbeitung, Verwendung und Übermittlung Ihrer Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung ein.

Diese Einwilligungserklärung wird von uns protokolliert. Sie sind berechtigt, die Einwilligungserklärung jederzeit ganz oder teilweise mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Auch ein solcher Widerruf wird von uns protokolliert und die personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht.

6. Datensicherheit

Die gesamte BS Gruppe behandelt Ihre personenbezogenen Daten streng vertraulich, die nur über eine sichere Verbindung mittels SSL (TSL) Verschlüsselung übertragen werden.

Auf diese Weise sind Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Manipulation und unbefugter Einsichtnahme geschützt. Die gesetzlichen Anforderungen der Datensicherheit wie bspw. Zugangs-, Zugriffs-, Eingabe- und Weitergabekontrolle sind in sämtlichen Gesellschaften der BS Gruppe umgesetzt.

Alle Mitarbeiter der BS Gruppe sind umfassend auf den Umgang mit personenbezogenen und sensiblen Daten geschult und schriftlich auf die Einhaltung der Datengeheimnisse verpflichtet.

III. Besondere Nutzungsformen unserer Webseite

1. Nutzung der Blog-Funktion

Die Nutzung unserer BS-Blogs für Gastbeiträge oder in Form von Blogabonnements und Kommentarfunktion erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung gem. Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO.

  • Veröffentlichung von Gastbeiträgen
    Sofern „BS Partner“ auf der Webseite eine Blog-Funktion anbietet, so veröffentlichen wir in unserem Blog neben den Beiträgen unserer eigenen Mitarbeiter auch Beiträge von Gastautoren. Wenn Sie Gastautor in unserem Blog sind, dann haben wir gemeinsam mit Ihnen den Beitrag erstellt und mit Ihrem Einverständnis veröffentlicht.
    Sie haben die Möglichkeit der Veröffentlichung Ihres Beitrags zu widerrufen, wenn Sie die Veröffentlichung nicht mehr wünschen. Ihren Widerruf können Sie an folgende E-Mail-Adresse richten: datenschutz@bs-adam.de
  • Blogabonnement mit Kommentarfunktion
    Unmittelbar nach Ihrer Anmeldung zu unserm Blogabonnement, erhalten Sie an die von Ihnen eingegebene E-Mail-Adresse eine Bestätigungsmail. Da wir für unsere Blog-Funktion Wordpress nutzen, erfolgt der Versand der Bestätigungsmail durch Wordpress direkt. Damit wird sichergestellt, dass die eingegebene E-Mail-Adresse auch tatsächlich Ihnen gehört und Sie das Abonnement ausgelöst haben. Das Abonnement wird nur dann aktiviert, sofern Sie einen Wordpress-Account haben. Ist dies nicht der Fall, werden Sie zur Anlage eines Wordpress-Kontos aufgefordert und können dann erneut das Blog-Abonnement auslösen. Die Bestätigungsmail enthält Hinweise zur Widerspruchsmöglichkeit. Der Anmeldezeitpunkt des Abonnements inkl. IP-Adresse des Nutzers wird zu Nachweiszwecken gespeichert. Eine Löschung dieser Daten erfolgt, sobald Sie sich vom Abonnement abmelden. Die Abmeldung vom BS-Blog können Sie jederzeit selber in Ihrem Wordpresskonto vornehmen.

2. Rückrufservice

Im Rahmen Ihrer Bewerbung bei uns bieten wir Ihnen einen Rückrufservice an. Sie haben die Möglichkeit uns Ihren Namen, Ihre Telefonnummer und eine bevorzugte Rückrufzeit zu nennen. Die von Ihnen eingegebenen Daten werden erst beim Absenden gespeichert und von uns als verantwortliche Stelle zur Nutzung für den Zweck der Kontaktaufnahme mit Ihnen genutzt. Mit dem Absenden des Formulars geben Sie uns Ihre Einwilligung gem. Art. 1 Abs. 6 lit. a DSGVO.

Für den Fall, dass Sie unseren Rückrufservice nicht mehr in Anspruch nehmen wollen, können Sie unter der folgenden E-Mail-Adresse datenschutz@bs-adam.de Ihre Einwilligung widerrufen.

IV. Web Analytics

1. Google Analytics

  • Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen gegenüber dem Webseiten-Betreiber zu erbringen.
  • Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
  • Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern, was die Nutzung unserer Webseite einschränkt. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren: Link
  • Diese Webseite verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht.
  • Wir verwenden Google Analytics, um die Nutzung unserer Webseite analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter gestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen.
  • Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen, Übersicht zum Datenschutz, sowie die Datenschutzerklärung.
  • Diese Webseite verwendet Google Analytics zudem für eine geräteübergreifende Analyse von Besucherströmen, die über eine User-ID durchgeführt wird. Wenn Sie hier klicken, wird das Opt-Out-Cookie gesetzt: Google Analytics deaktivieren.

2. Jetpack

  • Diese Webseite verwendet den Webanalysedienst Jetpack (früher WordPress.com Stats), um die Nutzung unserer Webseite analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Weiterhin nutzen wir das System für Maßnahmen zum Schutz der Sicherheit der Webseite, z. B. dem Erkennen von Angriffen oder Viren. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Automatic Inc. Dem EU-US Privacy Shield unterworfen, Link. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Jetpack ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.
  • Für diese Auswertung werden Cookies auf Ihrem Computer gespeichert. Die so erhobenen Informationen werden auf einem Server in den USA gespeichert. Wenn Sie die Speicherung der Cookies verhindern, kann ggf. die Webseite nicht vollumfänglich genutzt werden. Die Verhinderung der Speicherung von Cookies ist möglich durch die Einstellung in Ihrem Browser oder indem Sie den Button „Click here to Opt-out“ unter https://www.quantcast.com/opt-out bestätigen.
  • Diese Webseite verwendet Jetpack mit einer Erweiterung, durch die IP-Adressen direkt nach ihrer Erhebung gekürzt weiterverarbeitet werden, um so eine Personenbeziehbarkeit auszuschließen.
  • Informationen des Drittanbieters: Autmatic Inc., 60 20th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA, https://www.quantcast.com/privacy, sowie des Drittanbieters der Trackingtechnologie: Quantcast Inc., 201 3rd St. Floor 2, San Francisco, CA 94103-3153, USA, https://www.quantcast.com/privacy.

3. Rating Widget

4. Google ReCaptcha

Wir nutzen “Google reCAPTCHA” (im Folgenden “reCAPTCHA”) auf unseren Websites. Anbieter ist die Google Inc.

Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unseren Websites (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.

Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.

Google verfügt über eine Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild (EU-US Privacy Shield) und garantiert damit, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung der Daten in den USA eingehalten werden.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google können Sie hier einsehen.

Ihre Einstellungen können Sie unter diesem Link ändern.

5. Hotjar

Wir nutzen Hotjar der Hotjar ltd., um die Bedürfnisse unserer Nutzer besser zu verstehen und das Angebot auf dieser Webseite zu optimieren. Mithilfe der Technologie von Hotjar bekommen wir ein besseres Verständnis von den Erfahrungen unserer Nutzer (z.B. wieviel Zeit Nutzer auf welchen Seiten verbringen, welche Links sie anklicken, was sie mögen und was nicht etc.) und das hilft uns, unser Angebot am Feedback unserer Nutzer auszurichten. Hotjar arbeitet mit Cookies und anderen Technologien, um Informationen über das Verhalten unserer Nutzer und über ihre Endgeräte zu sammeln (insbesondere IP Adresse des Geräts (wird nur in anonymisierter Form erfasst und gespeichert), Bildschirmgröße, Gerätetyp (Unique Device Identifiers), Informationen über den verwendeten Browser, Standort (nur Land), zum Anzeigen unserer Webseite bevorzugte Sprache). Hotjar speichert diese Informationen in einem pseudonymisierten Nutzerprofil. Die Informationen werden weder von Hotjar noch von uns zur Identifizierung einzelner Nutzer verwendet oder mit weiteren Daten über einzelne Nutzer zusammengeführt.

Weitere Informationen finden Sie der Datenschutzerklärung von Hotjar hier.

V. Social Media

1. Einsatz von Social-Media-Plug-ins

  • Wir setzten derzeit folgende Social-Media-Plug-ins ein: Xing, Twitter, LinkedIn, Facebook). Wir nutzen dabei die sog. Zwei-Klick-Lösung. Dies bedeutet, wenn Sie unsere Seite besuchen, werden grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der Plug-ins weitergegeben. Den Anbieter des Plug-ins erkennen Sie über die Markierung auf dem Kasten über seinen Buchstaben oder das Logo. Wir eröffnen Ihnen die Möglichkeit, über den Button direkt mit dem Anbieter des Plug-ins zu kommunizieren. Nur wenn Sie auf das markierte Feld klicken und es dadurch aktivieren, erhält der Plug-in-Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Webseite unseres Online-Angebotes abgerufen haben. Zudem werden die unter Ziff. I. 3. genannten Daten übermittelt. Im Fall von Facebook und Xing wird nach Angaben der jeweiligen Anbieter in Deutschland die IP-Adresse sofort nach Erhebung anonymisiert. Durch die Aktivierung des Plug-ins werden personenbezogene Daten von Ihnen an den jeweiligen Plug-in Anbieter übermittelt und dort (bei US-amerikanischen Anbietern in den USA) gespeichert. Da der Plug-in Anbieter die Datenerhebung insbesondere über Cookies vornimmt, empfehlen wir Ihnen, vor dem Klick in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers alle Cookies zu löschen.
  • Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung, die Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch die Plug-in Anbieter liegen uns keine Informationen vor.
  • Der Plug-in Anbieter speichert die über Sie erhobenen Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Webseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung der bedarfsgerechten Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an die jeweiligen Plug-in Anbieter wenden müssen. Über die Plug-ins bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit den sozialen Netzwerken und anderen Nutzern zu interagieren, so dass wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten können. Rechtsgrundlage für die Nutzung der Plug-ins ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.
  • Die Datenweitergabe erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei dem Plug-in Anbieter besitzen und dort eingeloggt sind. Wenn Sie bei dem Plug-in Anbieter eingeloggt sind, werde Ihre bei uns erhobenen Daten direkt Ihrem beim Plug-in Anbieter bestehenden Konto zugeordnet. Wenn Sie den aktivierten Button bestätigen und z. B. die Seite verlinken, speichert der Plug-in Anbieter auch diese Information in Ihrem Nutzerkonto und teilt sie Ihren Kontakten öffentlich mit. Wir empfehlen Ihnen, sich nach der Nutzung eines sozialen Netzwerks regelmäßig auszuloggen, insbesondere jedoch vor Aktivierung des Buttons, da Sie so eine Zuordnung zu Ihrem Profil bei dem Plug-in Anbieter vermeiden können.
  • Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und Ihrer Verarbeitung durch den Plug-in Anbieter erhalten Sie in den folgenden Datenschutzinformationen der jeweiligen Anbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre:

2. Google Maps

  • Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Webseite anzeigen und ermöglichen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.
  • Durch den Besuch auf der Webseite erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Webseite aufgerufen haben. Zudem werden die unter Ziff. I. 3. genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt dem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Webseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nichteingeloggte Nutzer) zur Erbringung bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren. Ihnen steh ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.
  • Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen.

3. Google Fonts

Auf unserer Webseite werden Schriftarten („Google Fonts“) eingebunden. Um die Darstellung bestimmter Schriftarten zu ermöglichen, wird bei Aufruf unserer Webseite eine Verbindung zu einem Google Server in den USA aufgebaut. Dadurch kann Google ermitteln, von welcher Webseite Ihre Anfrage gesendet worden ist und an welche IP die Darstellung der Schrift übermittelt wird.

Google verfügt über eine Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild (EU-US Privacy Shield) und garantiert damit, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung der Daten in den USA eingehalten werden.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google können Sie hier einsehen.

Ihre Einstellungen können Sie unter diesem Link ändern.

VI. Online-Werbung

1. DoubleClick by Google

  • Diese Webseite nutzt das Online Marketing Tool DoubleClick by Google. DoubleClick setzt dabei Cookies ein, um für die Nutzer relevante Anzeigen zu schalten, die Berichte, Kampagnenleistungen zu verbessern oder um zu vermeiden, dass ein Nutzer die gleichen Anzeigen mehrmals sieht. Über eine Cookie-ID erfasst Google, welche Anzeigen in welchem Browser geschaltet werden und kann so verhindern, dass diese mehrfach angezeigt werden. Darüber hinaus kann DoubleClick mithilfe von Cookie-IDs sog. Conversions erfassen, die Bezug zu Anzeigenanfragen haben. Das ist etwa der Fall, wenn ein Nutzer eine DoubleClick-Anzeige sieht und später mit demselben Browser die Webseite des Werbetreibenden aufruft und dort etwas kauft. Laut Google enthalten DoubleClick-Cookies keine personenbezogenen Informationen.
  • Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Google auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch Google erhoben werden und informieren Sie daher entsprechend unseres Kenntnisstands: Durch die Einbindung von DoubleClick erhält Google die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unseres Internetauftritts aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Google registriert sind, kann Google den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.
  • Ihre Einstellungen können Sie unter diesem Link ändern und somit das Tracking deaktivieren.
  • Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. a lit. f DS-GVO. Weitere Informationen zu DoubleClick by Google, sowie zum Datenschutz bei Google allgemein unter diesem Link. Alternativ können Sie die Webseite der Network Advertising Initiative (NAI) besuchen. Google hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen.

2. Remarketing

  • Neben Adword Conversion nutzen wir die Anwendung Google Remarketing. Hierbei handelt es sich um ein Verfahren, mit dem wir Sie erneut ansprechen möchten. Durch diese Anwendung können Ihnen nach Besuch unserer Webseite bei Ihrer weiteren Internetnutzung unsere Werbeanzeigen eingeblendet werden. Dies erfolgt mittels in Ihrem Browser gespeicherten Cookies, über die Ihr Nutzungsverhalten bei Besuch verschiedener Webseiten durch Google erfasst und ausgewertet wird. So kann von Google Ihr vorheriger Besuch unserer Webseite festgestellt werden. Eine Zusammenführung der im Rahmen des Remarketings erhobenen zu Ihren personenbezogenen Daten, die ggf. von Google gespeichert werden, findet durch Google laut eigenen Aussagen nicht statt. Insbesondere wird laut Google beim Remarketing eine Pseudonymisierung eingesetzt.

3. GA Audiences

Auf unserer Website werden durch GA Audiences, einem Webanalysedienst des Anbieters Google Inc., Daten erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Durch diese Technologie werden Nutzer, die unsere Internetseiten und Onlinedienste bereits besucht haben, zielgerichtete Werbung von uns auf anderen externen Seiten des Google-Partner-Netzwerks sehen. Dazu wird auf Ihrem Computer ein Cookie gesetzt, mit dem das Nutzerverhalten beim Besuch der Website analysiert und anschließend für gezielte Produktempfehlungen und interessenbasierte Werbung genutzt werden kann. Durch das Setzen des Cookies werden keine personenbezogenen Daten gespeichert und verarbeitet.

Widerspruchsmöglichkeit:

Wenn Sie keine interessenbasierte Werbung erhalten möchten, können Sie die Verwendung von Cookies durch Google für diese Zwecke deaktivieren.

Google verfügt über eine Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild (EU-US Privacy Shield) und garantiert damit, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung der Daten in den USA eingehalten werden.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google können Sie hier einsehen.

Ihre Einstellungen können Sie unter diesem Link ändern.